Erforderliche Internetverbindung

Damit du Magine TV in einer guten Qualität schauen kannst, empfehlen wir eine Download-Geschwindigkeit von mindestens 8 Mbit/s für Sender in HD-Qualität, damit es zu weniger Zwischenspeichern (Buffering) kommt.

Nutzt du Magine TV über mobile Daten, beachte bitte, dass dies den Verbrauch deines Datenvolumens beeinflusst (bis zu 1GB pro Stunde in SD // 2GB pro Stunde in HD). Falls du also dein Datenvolumen schonen möchtest, nutze Magine TV im WLAN zu Hause oder unterwegs.

Wenn Vodafone dein Mobilfunkanbieter ist, kannst du sparen: Besorge dir einfach den Videopass und schaue TV, ohne Datenvolumen zu verbrauchen!

Den Video-Pass gibt es momentan in den Tarifen Red M-XXL und Young M-XL. Nähere Infos bekommst du hier bzw. direkt vom Vodafone-Support.

Auch als Telekom-Kunde kannst du diesen Vorteil genießen. Bereits seit 2017 ist Magine TV Telekom StreamOn-Partner für Video-Streaming. Näheres zu StreamOn und wie du es verwenden kannst, findest du hier bzw. direkt beim Telekom-Support.

Bitte beachte: Während du Magine TV schaust, wird die Übertragungsqualität automatisch an deine Internetverbindung für das optimale Audio- und Video-Resultat angepasst.

Tipp:
Möchtest du wissen, wie schnell deine Internetverbindung ist?
Prüfe es ganz einfach hier.

Kommentare