Probleme mit der Wiedergabe der Sender in Microsoft Edge beheben

Du möchtest im Microsoft Edge-Browser eine aktuelle Sendung im Livestream oder eine verfügbare Sendung aus der Mediathek starten, aber nach dem Aufrufen bleibt der Bildschirm schwarz, der Stream ruckelt stark oder du erhältst sogar eine Fehlermeldung?

Dann führe bitte die folgenden Schritte durch:

  • Melde dich von deinem Magine TV-Account ab. Du findest diese Möglichkeit unter dem Menüpunkt "Einstellungen" in der Benutzeroberfläche deines Magine TV-Accounts. Schließe den Browser und melde dich nach Erneutem Öffnen wieder auf magine.com an.
  • Überprüfe, ob die Version des verwendeten Betriebssystems (Windows) mit der Browserversion übereinstimmt (idealerweise sollte es sich bei beiden um die 64-bit Version handeln).
  • Solltest du VPN, Adblocker oder andere PlugIns oder Browsererweiterungen verwenden, deaktiviere diese und rufe magine.com erneut auf. 
  • Stelle sicher, dass der Browser nicht durch dein Antivirenprogramm oder die Firewall blockiert wird:
    • Öffne das verwendete Programm und setze Microsoft Edge auf die Ausnahmeliste.Beiu der Windows-Firewall funktioniert das so:
    • Systemsteuerung - System und Sicherheit - Windows Defender Firewall
    • Klicke links auf die Option Eine App oder ein Feature durch die Windows Defender Firewall zulassen und wähle Microsoft Edge aus der Liste. Ist es nicht da, kannst du es über Andere App zulassen hinzufügen
    • Setze links sowie rechts einen Haken für öffentliche und private Netzwerke, bestätige danach mit OK
    • Kannst du keinen Haken setzen, musst du zuvor oben auf den Button Einstellungen ändern klicken
    • Alternativ kannst du das Antivirenprogramm bzw. die Firewall kurzfristig auch komplett deaktivieren (den Browser bitte neu starten!)
    • Ist die Windows-Firewall deaktiviert, versuche es auch mal andersrum und aktiviere sie in der Systemsteuerung
  • Überprüfe die Zeiteinstellungen auf deinem Computer. Stelle sicher, dass die korrekte Zeitzone eingestellt ist und dass der Computer die Zeit automatisch vom Netzwerk bekommt. Auch auf deinem Router sollte die Zeiteinstellung korrekt sein und mit der Computerzeit übereinstimmen! Dasselbe gilt für die Zeit- und Regionseinstellungen in deinem Browser.
  • Überprüfe, ob Microsoft Edge und Windows auf dem aktuellsten Stand sind und führe gegebenenfalls ein Update durch:
    • Öffne das Windows 10-Startmenü und wähle Einstellungen über das Zahnrad-Symbol
    • Klicke auf Update und Sicherheit, um direkt zur Update-Funktion zu gelangen
    • Klicke auf Nach Updates suchen. Wird ein verfügbares Update gefunden, wird dieses automatisch heruntergeladen und installiert.
  • Melde dich nach den durchgeführten Schritten und Browser-Neustart wieder mit deinem Magine TV-Account an.
  • Stelle sicher, dass deine Internetgeschwindigkeit ausreichend ist und dass die Performance nicht durch andere Anwendungen bzw. Up- oder Downloads beeinträchtigt wird.
  • Ändere unter den drei Punkten in der Menüleiste des Players die Qualität des Streams auf niedrig:

        Bildschirmfoto_2017-11-21_um_16.48.17__2_.png

Sollte das Problem trotz Durchführung dieser Maßnahmen weiterhin bestehen, starte bitte auch deinen Router einmal neu.

Kommentare